Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Zusätzlich gebuchter Service sollte auch an die Dame gemeldet werden

  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3

    Exclamation Zusätzlich gebuchter Service sollte auch an die Dame gemeldet werden

    Hallo,

    es ist mir nun schon zum wiederholten Mal passiert, dass ich den Zusatzservice anal gebucht hatte und die Dame davon nichts wusste.
    Da hier eine Vorbereitung notwendig ist, kann man das auch nicht einfach mal so auf die Schnelle regeln.

    Da ich in der Regel ein Rollenspiel mache, zerstört das den Ablauf. Ich mache hier den Damen keinen Vorwurf, da das ein Thema der Führung der Perlen ist
    und dort geregelt werden sollte.

    Ich werde künftig jedenfalls noch vor der Bezahlung den Punkt mit Zusatzservice klären und bei Unkenntnis der Dame nicht bleiben.
    Das ist dann nicht nur für mich sehr ärgerlich sondern auch für die Dame und sollte einfach nicht passieren.

    Ein weiterer Punkt ist, dass auf der Homepage immer noch im Servicepunkt "Französisch (Blasen" die Info gelistet ist, dass das "Pur" erfolgt, was ja nicht stimmt.
    Das bitte auch ändern.

    Zu guter Letzt noch der Punkt mit den Rollenspielen......ich weiß ja nicht wie oft so etwas nachgefragt wird, bin mir aber sicher, dass auch die anderen Gäste nichts dagegen hätten, wenn die eine oder andere Dame z.B. in einem Krankenschwester-, Schulmädchen- oder Polizistinkostüm erscheint. Ich jedenfalls fände es schön.

    Gruß
    Michael
    Geändert von duke1970 (31st August 2017 um 21:18 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •